09.02.2016

BERLIN #2: DREAMS COME TRUE, IF


Träume werden wahr, wenn du hart für sie arbeitest und dein bestes gibst. An sich ist das nichts neues; doch findet man oft nicht den Mut oder die Kraft, sie tatsächlich zu verwirklichen. Obwohl ich noch relativ jung bin, habe ich gelernt, dass es die Anstrengung durchaus wert ist - auf lange Sicht kann man nur gewinnen. Scheitern oder nicht scheitern gibt es nicht; auch wenn etwas nicht so klappt, wie man es sich vorstellt, ist man doch um zumindest eine Erfahrung reicher - und man kann wenigstens behaupten, dass man es versucht hat. Auch das ist ein sehr schönes Gefühl. Deshalb ermutige ich alle, die sich nicht sicher sind oder sich nicht trauen; tut, was euch Glück bringt. Verfolgt eure Ziele und erinnert euch ein jedes Mal daran, warum ihr angefangen habt, wenn der Gedanke des Aufgebens auftaucht.

Dreams come true, if you work hard and give your best. I know that's pretty obvious, but you often simply don't find the courage or the strength to really achieve your goals. Even though I'm still a young person, who seems to know nothing, I am well aware of the fact that it can be worth the effort. In the long run, you'll either way win the game. There is nothing like failing; even though something might not work out exactly the way you expected it to do, you will have made at least a new experience - and you can say that you have tried. That is a great feeling, too. Therefore, do what makes you happy, pursue your dreams. Whenever you're feeling like giving up, remember why you startet in the first place. 


Während ich diesen Beitrag schreibe, sitze ich in meiner neuen Wohnung und kann es immer noch nicht glauben, endlich nach Berlin umgezogen zu sein. Im Moment fühle ich mich noch wie ein Tourist in einer Stadt, die das komplette Gegenteil der Kleinstadt ist, in der ich vorher gelebt habe. Die Menschen sind unheimlich offen und freundlich und trotzdem fehlen mir meine Freunde und Familie jetzt schon sehr. Sie alle haben mir unwahrscheinlich geholfen und freuen sich für mich, wofür ich mehr als dankbar bin. Ich bin endlich angekommen und ein weiteres Ziel ist erreicht.

While writing this short post, I'm sitting in my new flat in Berlin, still being kind of freaked out to have finally made it here. At the moment I feel like a tourist in a city that is the complete opposite of the small town I've been living in before. People are so open-minded and kind, but I already really miss my friends and family. They all helped me out so much, which makes me more than just grateful. I finally arrived and could make another dream come true. 

Stay inspired, Pat

     

28.01.2016

BERLIN #1: TIPPS ZUR WOHNUNGSSUCHE & UMZUG


Eine Unterkunft in der Hauptstadt zu finden ist gar nicht so leicht. Die in Deutschland vorherrschende Wohnungsnot macht es vor allem den Geringverdienern (zum Beispiel Studenten) schwer, in Berlin Fuß zu fassen. Auch ich habe längere Zeit nach einer Wohnung gesucht. Meine Gedanken zur Hauptstadt, wie ich fündig geworden bin sowie einige hilfreiche Tipps zur Wohnungssuche teile ich heute in Teil 1 meiner neuen Kolumne mit euch.