26.07.2016

H&M FOR EVERY VICTORY KAMPAGNE

©H&M - Mike Coots 

Für jeden Sieg

Große Ziele. Motivation. Der Wille, etwas zu erreichen. Und nicht zuletzt der Glaube an sich selbst. Darum geht es in der neuen H&M-Kampagne For Every Victory. Letzte Woche launchte die schwedische Marke im Rahmen der gleichnamigen neuen Sportkollektion ein Video, in dem zahlreiche, außergewöhnliche Athleten aus aller Welt Hauptrollen besetzen. Sie beweisen, dass Sport nicht nur wichtig, sondern ein Lebensgefühl ist.


Egal ob Fußball, Surfen, Skating oder Tennis, Sport verändert Menschen. Er macht uns glücklich. Er lässt uns an unsere Grenzen gehen und im selben Zug wachsen. Er sorgt für positive Veränderung, denn er bestärkt den Glauben an dich selbst.



An dem Video haben etliche bekannte Athleten mitgewirkt. Caitlyn Jenner, die 1976 im Zehnkampf eine Goldmedaille für sich gewinnen konnte und für ihre persönliche Stärke weltweit große Bewunderung erfuhr. Die Turnerin Chelsea Werner, die trotz schwerer Krankheit jahrelanges Training auf sich nahm und allen bewies, dass man sie besser nicht unterschätzen sollte. Mike Coots, der bei einem Haiangriff ein Bein verlor und trotzdem nicht seine große Leidenschaft, das Surfen, aufgegeben hat. Die Boxerin Namibia Flores, die in ihrer Sportart jegliches Vorurteil erfolgreich widerlegt.

Mich beeindruckt das Kampagnenvideo sehr. Es motiviert mich regelrecht. „To keep going, no matter what the obstacles, is what victory looks like“ - Ziele sind wichtig, egal ob in sportlicher oder persönlicher Hinsicht, denn sie lassen uns uns verändern. Voranschreiten. Das Gefühl, seine körperlichen und geistigen Grenzen zu überwinden und nur für dieses Ziel alles zu geben – so fühlt es sich an, zu siegen.

Auch ich betreibe schon seit mittlerweile 6 Jahren regelmäßig Fitness mit Fokus auf Kraftsport. Tatsächlich fehlt mir gelegentlich die Motivation und das Durchhaltevermögen, doch kann ich mir ein Leben ohne Sport nicht mehr vorstellen. Das unbeschreibliche Gefühl nach einem erfolgreichen Workout, sowie der sichtbare und spürbare Fortschritt – das macht Sport für mich persönlich so wichtig.


Anmerkung: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Sponsored Post.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen