14.12.2013

Black OOTD - Richard Avedon inspired photoshoot!

English and German text below



Kennt einer von euch Richard Avedon? Nein? Nicht verwerflich, ich kenne ihn auch erst seitdem ich ein Referat über ihn in meinem Fotografiekurs halten musste. Ja, ganz Recht, ich habe Fotografie als Unterrichtsfach!☺ Jedenfalls ist Richard Avedon der wohl bedeutendste Mode- und Porträtfotograf überhaupt, der mit seinem Schaffen bis heute diesen Bereich maßgeblich prägt. Als Sohn jüdisch-russischer Einwanderer kam er nach New York, wo er sich im Laufe seines Lebens einen Namen gemacht hat und sogar für die weltberühmten Magazine Vogue und Harpers Bazaar arbeitete. Als ob das nicht genug wäre, es gibt kaum eine berühmte Persönlichkeit, die er nicht abgelichtet hat. Es ist unfassbar wie lang die Liste ist: Kennedy, Marilyn Monroe und die Beatles zählen z.B. dazu. Aber wie hat dieser unglaublich coole Typ es geschafft, die Modewelt so auf den Kopf zu stellen? Ganz einfach, indem er seine Modelle auf der Straße ablichtete. Damals revolutionär, heute Gang und Gäbe. Darüber hinaus fotografierte er sie in Bewegung, um den Bildern Leben einzuhauchen. Für mich ist Avedon eine wirklich inspirierende Persönlichkeit, seine Bilder muss man mal gesehen haben! Jedenfalls habe ich versucht seine Technik mit der "Bewegungsfotografie" zu imitieren - ob mir das gelungen ist sei ja wirklich mal dahingestellt - aber einen Versuch war es definitiv wert!☺ Seine beeindruckenden Werke könnt ihr übrigens hier bestaunen.
♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

So guys, does anyone of you know Richard Avedon? No one? Well that's not reprehensible, I haven't known him since I had to prepare a presentation about Avedon in my photography class in school. That's right, we have a photography course in school!☺Be that as it may, Richard Avedon is probably the most notable fashion and portrait photographer ever, who  still influences this branch with his work significantly. He came to New York as son of jewish-russian immigrants, where he made his mark during his life. He even worked for Vogue and Harpers Bazaar! As if this wasn't enough, there is hardly any famous person he did not photograph. It is indeed incomprehensible how long the list is: Kennedy, Marilyn Monroe and the Beatles number among for instance. But how did this incredibly cool guy made it to turn the world of fashion upside down? Well there's a simple reason: He took his photos on the streets, which has been revolutionary at that time. Moreover, he photographed in motion in order to breathe life into the pictures. For me, Avedon is a really inspiring person, you have to see his work! I actually tried to copy this motion photography - if this really worked out leaves undecided, but at least I tried!☺You can check out his impressive work by clicking here.



Wearing... Blazer: Review | Top: Asos | Cardigan: C&A | Watch: Aldo | Scarf: New Yorker | Jeans: H&M | Boots: Lock
Pat'
Twitter Instagram Bloglovin Follow by Mail RSS
Let's connect!

Kommentare:

  1. Ich kannte den auch noch nicht :) Das vierte Bild, auf dem du läufstt, ist klasse! Ich liebe solche "Schritt-Bilder"!

    31,85,-

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das Outfit, sieht so locker aber iwie auch klassisch aus :D ..

    Lg,
    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. I love this look!!
    fashionsailorblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. I like this simple but classy look on you Pat... I adore the big scarf :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr cooler Look!
    Der Schal ist ja toll!
    Sag mir bitte, dass der aktuell ist, dann stürme ich die Herrenabtelung von New yorker *_*

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ja der ist in der Tat aktuell, und günstig noch dazu! :) x

      Löschen
  6. You look great like that !
    Check my new blogpost a little question and answer session for 1 year The Fashion Panda !
    Ask me anything ! :)

    www.thefashionpandacrew.blogspot.be
    www.thefashionpandacrew.blogspot.be

    AntwortenLöschen
  7. Awesome outfit
    Great job
    good pics too
    loved <3

    http://heyhadrien.blogspot.com/2013/12/fav-fragrances.html

    AntwortenLöschen
  8. Nice look!

    http://www.juicyguile.com

    :)

    AntwortenLöschen
  9. WOW Patrick, you never cease to amaze me with your creativity! Loved reading about Richard Avedon, he sounds absolutely brilliant! And amazing that you have a photography class, thanks for sharing with us! The outfit is of course gorgeous, perfect for winter and so stylish - LOVE the scarf! The gif is an amazing addition, brilliant really and I LOVED it! You rock as always! ♥

    Liana x
    Dress Code Chic

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag Bilder auf Parkdecks!! Würde ich auch gerne mal wieder machen, aber im Winter ist das immer besonders kalt... toller Look!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie Recht du hast, hat mich auch ganz schön gefroren! :D

      Löschen
  11. i LOVE Avedon he's probably one of my favorite photographers..I saw his retrospective at the Metropolitan Museum in NYC a bunch of years ago, it was mind-blowing....also love Irving Penn do you know his work? Definitely worth checking out x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They're amazing, I really want to visit the Museum one day to see his pictures "in real life" :) Just checked out Penn and his work is so admirable and stunning, thanks for the advice xx

      Löschen
  12. AMAZING LOOK

    http://theguyinmilano.blogspot.it/

    AntwortenLöschen